• d
  • e

Johannes Pietsch und Karen Stolleis

Kölner Patrizier- und Bürgerkleidung des 17. Jahrhunderts
Die Kostümsammlung Hüpsch im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Der relativ geschlossene Bestand an Miedern, Wämsern und Herrenröcken der Kostümsammlung Hüpsch ermöglicht grundlegende Erkenntnisse über die damalige Kleidung, deren Herstellung und Trageweise. Kostümhistorische und schneidertechnische Untersuchungen sowie Materialanalysen liefern dabei wertvolle Hinweise. Ein eigenes Kapitel ist der aufwendigen Konservierung und den massgefertigten Figurinen gewidmet.

Riggisberger Berichte 15 | Mit einem Beitrag von Nadine Piechatschek | 416 S., 382 Abb., brosch., 23 x 31 cm, 2008, ISBN 978-3-905014-35-8

CHF 85.-