• d
  • e

Masterarbeiten in Conservation-Restoration

Das fünf Jahre dauernde Studium der Textilkonservierung/-restaurierung wird mit einer Master-Thesis abgeschlossen. Diese ist als praxisorientierte wissenschaftliche Arbeit an ein einzelnes textiles Objekt oder eine Gruppe textiler Objekte geknüpft. Die Masterarbeiten sind unveröffentlicht, können aber in der Abegg-Stiftung eingesehen werden. Einen Einblick in die Themen, Fragestellungen und Resultate geben die Posters zu den Arbeiten, die hier heruntergeladen werden können.

2016 | Stefanie Penthin  Siebzehn bemalte lederne Archivsäcklein des 16. Jahrhunderts aus dem ehemaligen Kanzleiarchiv Freiburg. Katalog, Konzept zur Konservierung und Restaurierung sowie exemplarische Bearbeitung einiger Schäden  Poster herunterladen 

2015 | Friedrike Leibe  Mittelalterliche Textilfragmente aus dem Grab der Gründer des Klosters Tegernsee. Erfassung des Befundes und Konservierung der Fragmente  Poster herunterladen
2015 | Manuela Scheurer  Gefaltet und bewegt. Untersuchung und Dokumentation zweier Fächer und Restaurierung eines Fächers  Poster herunterladen
Seidengewebe des 18. Jahrhunderts II
Naturalismus