• d
  • e
Sonderausstellung 2016

Freund und Feind – Das Tier in der mittelalterlichen Textilkunst, 24. April bis 13. November 2016

Adler, Gazellen, Löwen oder auch prächtige Pfauen beleben die Stoffe, in die sich einst die Eliten der Gesellschaft kleideten. Die kostbaren Gewebe sind materielle Zeugnisse adeliger Kultur. Ihre Darstellungen spielen an auf das Privileg der Jagd oder auf das Konzept der höfischen Liebe. Unter Einbezug literarischer Texte, von den Metamorphosen des Ovid über mittelalterliche Versromane bis hin zum Minnesang, beleuchtet die Sonderausstellung 2016 die Bedeutung dieser oft märchenhaft anmutenden textilen Bilder.